Klanginduzierte Trance

Trancetherapeutische Selbsterfahrung durch Klang im veränderten Bewusstseinszustand
nach Konzepten der ganzheitlichen Psycho- und Trancetherapie im Einzel- oder Gruppensetting


Die klanginduzierte Trance ist eine spezielle Arbeitsweise aus dem Bereich der Musiktherapie. Der meditative Trancezustand wir durch das konstante Hören eines monotonen Klanges von Instrumenten wie Rahmentrommel, Gong, Ocean-Drum, Körpertambura, Monochord oder Shruti-Box herbeigeführt, wobei jedem Instrument bestimmte Wirktendenzen zugeordnet werden können.

Der Ablauf einer Einheit verläuft in der Regel wie folgt:
Zu Beginn experimentieren wir mit Musik und ihren Ein- und Ausdrucksphänomenen in aktiven Improvisationen auf einem musiktherapeutischen Instrumentarium. Durch stete Bewusstseinsarbeit auf psychischer und physischer Ebene können Vertrauen und Sicherheit entwickelt werden. In der klanginduzierten Trance unterstützen eine bequeme Liegeposition, eine angenehme Atmosphäre, sowie der konstante Klangteppich eines monochromen Instruments das Gefühl von Sicherheit. Dies ermöglicht es den Hörenden in den Dialog zwischen Kontrolle und Loslassen zu treten. Ein Zustand erhöhter Achtsamkeit und Gewahrsein über das Selbst stellt sich ein und führt in den Prozess der Bewusstseinsbildung über deine Person. Tiefenentspannung, Selbstheilungsprozesse und die Synchronisation des Organsimus werden erfahrbar. Ziel ist es, Raum für das Unterbewusstsein zu schaffen und die Aufmerksamkeit auf innere Phänomene zu legen. Die Eindrucke des Lebens können im Ausdruck des Unterbewusstseins in Form von Gedanken-, Körper- und Sinnenseindrücken wahrgenommen werden. Dies kann abschließend verbal reflektiert, gedeutet und mit der Außenwelt in Bezug gebracht werden.
Ich freue mich auf eine entspannte Entdeckungsreise!

Bei Interesse und für nähere Informationen verwende das >Kontaktformular< mit dem Betreff: Trance.

 


Offene Gruppe: "Musik-Trance-Körper-Bewusstsein"


In einer achtsamen Atmosphäre gibt es die Möglichkeit dich selbst zu beobachten und dich darüber auszutauschen.
Ziel ist die Erweiterung des Selbst-Bewusstseins.
Musik Trance Körper Bewusstsein
Bringe bequeme Kleidung und gern auch ein Instrument mit.
Erscheine als selbstverantwortlicher und neugieriger Beobachter deiner Selbst und erfreue dich psychischer Stabilität.
Dies ist ein Selbsterfahrungsangebot.
Info-link: http://www.künstlergasse.at/kalender

19:00 - 22:00h  //  FREIE SPENDE
jeden 4. Sonntag im Wohnraum Künstlergasse
Künstlergasse 14, 1150 Wien
Anmeldung, sowie Eintrag in die Mailingliste über das >Kontaktformular<